Archiv

0 Kommentare / 0 Stimmen

Am Weltfrauentag fand in der Stadtbibliothek Perg eine Lesung mit Julya Rabinowich statt. Die Autorin kennen viele von ihrer wöchentlichen Kolumne im „Standard“. In „Dazwischen: Ich“ spricht sie ungeschönt und kraftvoll über eine Flüchtlingsgeschichte und in „Krötenliebe“ geht sie der Sehnsucht drei verbundener Grenzgänger nach. Fotocredit: Günter Kowatschek

0 Kommentare / 0 Stimmen

Archiv

> <
Jan Feb Mar Apr May Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec
Jan Feb Mar Apr May Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec