Perger Info 01/2021

20 DIGITALISIERUNGSTURBO FÜR OBERÖSTERREICH Die digitale Transformation ist ein zentraler Zukunftsfaktor für alle Bereiche unseres Lebens, insbesondere auch für die Wirtschaft. Die Corona-Krise hat der Digitalisierung noch einen zusätzlichen Schub gegeben. Daher nehmen das Land OÖ und die Wirtschaftskammer OÖ jeweils 4 Mio. Euro für das neue Programm ‚DIGITAL STARTER 21‘ in die Hand. Mit insgesamt 8 Mio. Euro werden kleinen und mittleren Unternehmen insbesondere starke Impulse für Cyber-Security und Nachhaltigkeit gegeben. „DIGITAL STARTER 21“ = Basisförderung DigiPROJEKT + Förderbonus DigiBONUS Bei der Basisförderung DigiPROJEKT stehen folgende Schwerpunkte im Vordergrund: » Digitale Geschäftsprozesse » Digitale Markterschließung Für die Erschließung des digitalen Marktes gibt es keine Standardlösung. Für jedes Unternehmen kann ein anderer Mix geeignet sein. Je nach Ziel (Branding, Sichtbarkeit, Umsatz, …), Zielgruppe oder Unterneh- mensausrichtung (B2B, B2C, Branchen, …) sind andere Online Marketing Maßnahmen bis hin zu auto- matisierten Kommunikationsprozessen zu setzen. » Intelligentes Datenmanagement » Förderbonus für „IT-Sicherheit“ und „Nachhaltigkeit“ » Sichere IT-Systeme » Nachhaltigkeit Neue Landingpage Unternehmen haben die Möglichkeit, einen Digital Starter 21-Selbstcheck durchzuführen, um damit sehr rasch beurteilen zu können, ob ihr Projekt grundsätzlich förderbar ist. Das Förderprogramm DIGITAL STARTER 21 mit einem Bonus von bis zu maximal 10.000 Euro kann ab 15. März 2021 beantragt werden. Präsidentin Mag. a Doris Hummer Wirtschaftsbund Landesobfrau ooe-wb.at digitalstarter21.at

RkJQdWJsaXNoZXIy MTc2NzU2