Perger - Gemeindezeitung 4/2021

10 PERGER GEMEINDEZEITUNG 04/21 I www.perg.at Müllkalender 2022 Dieser Gemeindezeitung ist der Müllkalender 2022 beigelegt. Sollte bei einer Zeitung ein Kalender fehlen, oder jemand ein weiteres Exemplar benötigen, kann dieser am Stadtamt Perg, Bürgerservice, abgeholt werden. Weihnachtliches Ambiente in Perg Seit 16. November zieren ein 5 Meter hohe Fichte den Ortsplatz in Pergkirchen und eine 10 Meter hohe Tanne den Hauptplatz Perg. Ein herzliches Dankeschön gilt der Gärtnerei Mühlehner, die die Fichte in Pergkirchen zur Verfügung gestellt hat. Außerdem möchten wir uns herzlich bei Herrn Leo Gruber (Gemeindeförster) für den Weihnachtsbaum aus dem Gemeindewald am Hauptplatz bedanken. Ein besonderer Dank geht auch an die Mitarbeiter/-innen des Bauhofes, die dieWeihnachtsbäume aufgestellt haben, an die Firma Krückl, die dafür einen LKW zur Verfügung gestellt hat sowie an die Polizeiinspektion Perg. ImWinter haben wir nicht nur mit Schnee und Eis auf den Straßen zu kämpfen, sondern auchmit Abfalltonnen, deren Inhalt eingefroren ist. Bei der Leerung wird die Tonne am Abfallfahrzeug mehrfach kräftig gerüttelt, damit sämtliche Abfälle herausfallen. Ist der Inhalt jedoch gefroren, kann die Tonne nicht vollständig entleert werden. Diese Tipps sollen Ihnen dabei helfen, dieses Problem zu vermeiden: • Nach der Leerung den Boden mit einigen Lagen Zeitungspapier oder einem Stück Karton bedecken. • Das Einpacken von nassem oder feuchtem Abfall in Papiersäcken kann hilfreich sein, um ein Festfrieren des Abfalles zu verhindern. • Abfälle besonders imWinter niemals in die Tonne hineindrücken. • Der Deckel der Abfalltonne sollte immer verschlossen sein, damit es nicht hineinregnen oder -schneien kann. • Es lohnt sich, im Winter einen witterungsgeschützten Platz zu finden. Hier bieten sich Garage oder Carport bestens an. Eingefrorene Abfalltonnen Tipps zur Vermeidung NEU im Team Frau Hanumsa Ejupi verstärkt seit September das Reinigungsteam der Polytechnischen Schule Perg. Ebenfalls seit September wieder in unserem Team ist Frau Roswitha Eppich. Sie ist als Reinigungskraft in der VS Pergkirchen tätig. Frau Sabaheta Moric unterstützt als Reinigungskraft seit September das Team der VS Perg. Wir heißen alle herzlich willkommen und wünschen ihnen viel Spaß und Freude bei ihren neuen Aufgaben in unserer Gemeinde. GEMEINDE/POLITIK

RkJQdWJsaXNoZXIy MTc2NzU2